Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wer bringt mir den Umgang mit Waffen bei und begleitet mich auf dem Weg zu meiner WBK?

Genau dafür sind wir da. Wir bieten Ihnen ein persönliches Coaching, welches Ihnen sowohl die Grundlagen als auch die Details des Schiesssports vermittelt. Machen Sie sich unsere langjährige Erfahrung zu Nutze und Fragen Sie uns gerne richtig aus – wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.

Welche persönlichen Voraussetzungen muss ich zum Erhalten der WBK erfüllen?

Sie benötigen ein Mindestalter von 18 Jahren, Zuverlässigkeit und keine Vorstrafen.

Muss ich sofort in den Verein eintreten, um 1x schiessen zu dürfen?

Nein, das ist nicht nötig. Machen Sie doch zuerst eine Probestunde bei uns und entscheiden Sie sich danach ganz in Ruhe für den Schiesssport und den Verein.

Welche Möglichkeiten gibt es, auch als Berufstätiger dem Schiesssport nachzugehen?

Ihr Job steht dem Schiesssport und der Ausbildung im Bullets&Beasts keinesfalls im Wege. Wir richten uns mit Ihrem Training ganz einfach nach Ihren Wünschen.

Bringe ich mich beim Schiesssport in Gefahr?

Nein, unsere klaren Sicherheitsregeln und immer wiederkehrende Abläufe in der Handhabung verhindern Unfälle und Verletzungen.

Haben Sie noch weitere Fragen? Dann schreiben Sie uns sehr gerne eine E-Mail, wir antworten Ihnen umgehend.